Home Evaluierung
Unternehmenstypen
Börsennotierte Unternehmen
Kreditinstitute
Unternehmen der öffentlichen Hand
Mittelständische Unternehmen
Blog About Kontakt

Governance Talk mit Dr. Werner Brandt

Lohnen sich die Diskussionen über Vorstandsvergütung?

Visit website

Die Vergütung von Vorständen steht seit Jahren im Fokus öffentlicher Diskussionen. Und natürlich ist die Auseinandersetzung mit den Vergütungssystemen ein wesentlicher Bestandteil der Aufsichtsratsarbeit. Durch das ARUG II bekommt diese Aufsichtsratsaufgabe eine noch größere Bedeutung bzw. eine größere Öffentlichkeit, da mit der Hauptversammlungssaison 2022 ein zu veröffentlichender Vergütungsbericht durch die Aktionäre gebilligt werden muss. Wesentliches Ziel des Vergütungsberichts ist es, die grundsätzliche Logik des Vergütungssystems sowie alle Designelemente des Vergütungssystems zu beschreiben und damit die Voraussetzungen für eine faktenbasierte Evaluierung der Vergütungssysteme zu schaffen. Die Bedeutung von Vergütungssystemen für die Aufsichtsratsarbeit diskutiert der Gastgeber Prof. Dr. Michael Wolff heute mit Herrn Dr. Werner Brandt. Herr Dr. Brandt ist aktuell Aufsichtsratsvorsitzender bei der RWE AG und der ProSiebenSat.1 Media SE sowie Vorsitzender des Prüfungsausschusses der Siemens AG. Er ist zudem Mitglied der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex und des Arbeitskreises Leitlinien für eine nachhaltige Vorstandsvergütung.

10 2021 Gt Podcast Helfer Bild

info@ecbe.com
+49 69 3487 715 00
Friedrich-Ebert-Anlage 35-37 60327 Frankfurt am Main
© 2022 ECBE - European Center for Board Effectiveness GmbH